Musikschule

Warum Musikunterricht?
Musik existiert schon seit es die Menschen gibt.
Es gab sie schon vor der Landwirtschaft, vor dem Multimedia-Zeitalter, vor den heute so beliebten Smartphones. Seit es sie gibt, erfüllt sie zwei wichtige Funktionen: sie kann Auslöser und auch Ursache von Emotionen sein und ermöglicht es, diese Emotionen zu transportieren und zu kommunizieren. In unseren Köpfen werden die Töne dank enormer Analyseleistungen des Gehirns zu Musik. Dabei arbeiten verschiedene Areale des gesamten Hirns zusammen. Schon das Gehirn eines Kindes vollbringt es, Musik nicht nur von außen einzuordnen, sondern sie selbst zu erschaffen, ein Gespür für Harmonien zu entwickeln. Musik ist in der Lage, Hirnstrukturen zu formen, so verstärkt sie den Balken, der die beiden Gehirnhälften verbindet und lässt intensivere Verschaltungen der Nervenzellen zu. Damit wirkt Musik auch intelligenzfördernd.

 

Musik macht glücklich.
Der Mensch schüttet durch das Hören oder Kreieren von Musik Endorphine aus, die die Stimmung heben. Außerdem sinkt der Spiegel des Stresshormons Kortisol nachweislich durch Musik.
Jeder Mensch ist grundsätzlich musikalisch, ob jung oder alt.
Wir wollen den Menschen durch unsere Musikschule die Möglichkeit bieten, sich selbst kreativ zu entfalten und sich zu verwirklichen. Der Schüler steht dabei mit seinen individuellen Bedürfnissen, Vorraussetzungen und Ansprüchen an Instrument und Ausbildung im Vordergrund.

 

Unterrichtsfächer:
•    Klavier
•    Keyboard
•    E-Gitarre
•    Akustikgitarre
•    E-Bass
•    Orgel
•    Violine
•    Klarinette
•    Saxofon
•    Einführung in Musikbearbeitungs- und Kompositionsprogramme

 

Unterrichtsdauer / Preise:
•    30 Min./Woche      60,00 €/Monat
•    45 Min./Woche      90,00 €/Monat
•    60 Min./Woche    120,00 €/Monat
•    Angebot zum Kennenlernen: Erwerb von (Geschenk-) Gutscheinen, wahlweise für 1, 2 oder 3 Monate [1] (4, 8 oder 12 Unterrichtseinheiten).
•    Unterricht wahlweise auch 2-wöchig.

 

Hinweise:
•    Anmeldung jederzeit.
•    Kündigung frühestens 3 Monate nach Eintritt; danach nur zum 01.04. oder 01.10.
•    Fortlauf von Beitragszahlungen in den Schulferien.

 

[1]   Pro Person und Kalenderjahr 1 Gutschein einlösbar.